Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Turracher Höhe
7.8.2020

Ein Tag zum Wandern und Genießen.

 

Die Turracher Höhe (1.763 m), das idyllische Alm-See-Plateau zwischen Kärnten und der Steiermark, präsentiert sich von Juni bis Oktober als idyllisches Natur-Kleinod.

Mit seinen drei Bergseen (Turracher See, Grünsee und Schwarzsee), bewachsen von Österreichs größten zusammenhängenden Zirbenwäldern, umringt von den sanften und doch imposanten Gipfeln finden Naturgenießer und Erholungssuchende sowie Wanderer und Bergsteiger das Ihre.

Familien sind auf der Turracher Höhe und Ihren Betrieben herzlich willkommen und finden eine Vielzahl an Angeboten und Highlights, wie die Alpen-Achterbahn Nocky Flitzer und die Familien-Erlebnis-Welt Nocky’s AlmZeit.

Der Hit bei Groß und Klein ist die Alpen-Achterbahn Nocky Flitzer: eine Rodelbahn, mit der man im Winter wie im Sommer spektakulär wie sicher ins Tal flitzen kann.

Schnittige Kurven durch den Zirbenwald, Kreisel, Wellenbahnen und Sprünge – die insgesamt 1,6 Kilometer lange Strecke ist einzigartig und spektakulär.
Von der Panoramabahn-Bergstation (2.000 Meter) geht es – mit Blick auf den Turracher See, teils mit Panoramablick Richtung Süden bis zu den Karawanken und teils durch den Zirbenwald – hinunter auf die Turracher Höhe (1.763 Meter).

Dank modernster und vor allem sicherer Technik ist es möglich, im Sommer wie im Winter zu rodeln.
 

 

Leistungen:

Busfahrt


 

Preis:
Erwachsene:

€ 45,-

Kinder bis 15 Jahre:  € 30,-

 

Bildergalerie