Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Schenken Sie
eine unserer
Reisen - ideal
für jeden
Anlaß.

Geschenk-
Gutscheine
im Büro
erhältlich!

Opernfestspiele Verona
13.-16.7.2020

4 Tage

 

Genießen Sie die historische Stadt von Romeo & Julia, das italienische Flair und ein Opernerlebnis der ganz besonderen Art in einzigartigem Ambiente! Die Stimmung ist nur schwer zu beschreiben, wenn man im römischen Amphitheater auf den Beginn der Aufführung von weltberühmten Werken wartet, während die Sonne langsam untergeht ...
 

1.Tag   Anreise Abendessen

 

2. Tag  Nach dem Frühstück fahren wir mit unserer Reiseleitung zum Wallfahrtsort Madonna della Corona. Die Kirche bettet sich mit den zu ihr gehörenden Gebäuden über einen Schwindel erregenden Abgrund in die senkrechten Felsen.

Diese Steinwand bildet gleichzeitig die westliche Begrenzung des inneren Schiffs der Basilika, eine nahezu einzigartige architektonische Bewandtnis.

Am Nachmittag besuchen wir den Gardasee wo wir die schönen Städtchen besichtigen. Abendessen im Hotel.

 

3.Tag  Vormittag Freizeit.

Nachmittags geführter Stadtrundgang. Ein örtlicher Stadtführer zeigt ihnen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt von Romeo und Julia.

Freizeit bis zur Vorstellung.

 

4. Tag  Nach dem Frühstück treten wir die Heimreise an.

 

Weltberühmt wurde Giuseppe Verdis Frühwerk Nabucco (1842). Der Freiheits-Chor "Va pensiero..." ist zur inoffiziellen Hymne Italiens geworden und bewegt die Menschen wie eh und je. Neben diesem musikalischen Höhepunkt enthält "Nabucco" eine Fülle mitreißender Arien, Duette und Ensembles und eine packende Handlung.

 

 

LEISTUNGEN:

 Busfahrt

3 x Nä /Fr. im 4* Hotel mit Pool

2x Abendessen

1 x Eintritt zur Aufführung
NABUCCO
Kath D/E

Stadtführung Verona

Ausflug Gardarsee mit Reiseleitung

Betreuung vor Ort

 

 

Preis pro Person im DZ

€ 489,-

EZZ € 66,-

Aufpreis Sektor 2:   € 85,-

 

 

Bildergalerie